Modelcar

CMC Bugatti Atlantic

Bugatti Typ 57 SC Atlantic

M-083 Bugatti Typ 57 SC Atlantic CMC Modellauto

CMC Bugatti Atlantic. Schon lange sind sich die Experten einig, dass das Bugatti-Coupé Atlantic 57 SC zu den schönsten Automobilen zählt, die es je gab. Seine Stromlinien-Karosserie ist ein Klassiker des Art Déco. Nur drei Exemplare des faszinierenden Sportwagens wurden je gebaut. Und trotzdem können Sie die Schönheit Ihr eigen nennen – als exquisit nachgebaute Miniatur im Maßstab 1:18 der Extraklasse, die dem Original absolut gerecht wird.

Bugatti Typ 57 SC Atlantic

Bugatti Typ 57 Atlantic die Skulptur

Geistiger Vater und Erbauer des Atlantic war Ettore Bugattis Sohn Jean. Ihm gelang mit gerade einmal 26 Jahren ein Geniestreich, der Automobilgeschichte schrieb, präsentierte sich das Fahrzeug doch in einem Design, das alles bisher Bekannte in den Schatten stellte und seine Faszination bis heute nicht verloren hat. Der von der Windschutzscheibe bis zum Heckabschluss verlaufende nietengespickte Kamm, der das Fahrzeug ganz besonders von anderen abhebt, ist übrigens ein reines Stilelement. Er erinnert an die Naht, mit der die beiden Karosseriehälften des zuvor gebauten Prototypen "Aerolithe" zusammengeheftet wurden.

Bugatti Typ 57 SC Atlantic

Bugatti Typ 57 Atlantic CMC Modellauto

Aber nicht nur das Erscheinungsbild des Sportwagens sorgte für Aufsehen. Das Bugatti Atlantic-Coupé war zu seiner Zeit auch eines der stärksten Autos der Welt. Der 3,3-Liter-Reihenachtzylindermotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen wurde von einem Kompressor beatmet, der ihm satte 200 PS brachte, die den Wagen auf sensationelle 200 km/h beschleunigten.
Doch wie kam der Atlantic zu seinem Namen? Man vermutet, dass Jean Bugatti ihn zur Erinnerung an den von ihm verehrten Bildhauer und Flieger Jean Mermoz so taufte, der 1936 den Südatlantik überqueren wollte und dabei spurlos verschwand.

Bugatti Typ 57 SC Atlantic

Bugatti Typ 57 Atlantic R. B. Pope

Vorlage für dieses Bugatti 57SC Atlantic Modell ist der zuletzt produzierte Atlantic, der im Mai 1938 an den englischen Geschäftsmann R. B. Pope übergeben wurde – er behielt ihn fast 30 Jahre in seinem Besitz. CMC hat weder Kosten noch Mühe gescheut, alle Details des Pope-Fahrzeugs auf dieses hervoragende Modell zu übertragen. Man muss wirklich kein Benzin im Blut haben, um sich von dieser einzigartigen Replik begeistern zu lassen. Mit welchen Worten soll man seine Schönheit beschreiben? Gönnen Sie sich einfach dieses Sammlerstück von bleibendem Wert und entdecken Sie selbst seine vielen Highlights.

weitere CMC Classic Model Cars
BUGATTI Typ 57 SC Atlantic Bestellseite

Technische Daten des Original Bugatti Typ 57 SC Fahrzeugs:

Achtzylinder-Reihenmotor mit zwei oben liegenden Nockenwellen
• Kompressor (Roots-Gebläse)
• Trockensumpfschmierung
• Mechanische Seilzugbremse
• Hubraum: 3.257 ccm
• Leistung: ca. 200 PS bei 5.500 U/min.
• Höchstgeschwindigkeit: ca. 200 km/h
• Radstand: 2.980 mm
• Gesamtlänge: 4.510 mm

Besuchen Sie auch CMC Classic Cars

Modellautos von CMC Classic Model Cars

Bildquelle: Weller-Versand Copyright

weitere Infos über


aktuelle Modellauto News

weitere Modellauto News

copyright © ModelCar.de

Radioladen | Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads | Armband-Schmuck CMC Modellautos | Ice Watch | Forchino-Shop | Makeup-Eidolon

Softairwelt | Wohnsymphonie | Zahnersatzinfo