Modelcar

AUDI SPORT-QUATTRO RALLY (Kurze Ausführung) Modellauto 1:18

AUDI Sport-Quattro

AUDI Sport-Quattro Rally (Kurze Ausführung) San Remo - W.Röhrl/Ch.Geistdörfer Autoart Modellauto

Besuchen Sie auch CMC Classic Cars

Der Audi Sport quattro (Rallyeausführung) Modellauto von Autoart. Im Jahr 1987 holte Audi den Kurzen aber noch einmal auf die Rennstrecke zurück. Und zwar in der stärksten jemals von Audi selbst gebauten Version. Der Audi Sport quattro S1 Pikes Peak sollte zusammen mit Walter Röhrl Motorsportgeschichte schreiben. Das Fahrzeug wurde aerodynamisch im Vergleich zum normalen S1 noch weiter verbessert. Auch der Motor bekam zusätzliche Leistung. Walter Röhrl hatte nun Audi zufolge 598 PS zur Verfügung. Röhrl bestritt mit diesem Fahrzeug das Pikes Peak International Hill Climb in Colorado (USA). Audi gewann dieses als Race To The Clouds bekannte Bergrennen bereits in den Jahren 1984 (Mouton/Pons, Klassensieg), 1985 (Michele Mouton, Gesamtsieg) und 1986 (Bobby Unser sen., Gesamtsieg). Doch 1987 sollte die Konkurrenz besonders stark sein. Am Ende gewann Walter Röhrl mit 7 Sekunden Vorsprung vor seinem stärksten Konkurrenten Ari Vatanen in einem Peugeot 205 T16, der kurz vor dem Ziel mit technischen Problemen zu kämpfen hatte. Röhrl war auch der erste Fahrer, der den Berg in weniger als 11 Minuten bezwang. 10 Minuten und 47,85 Sekunden stellten einen neuen Streckenrekord dar. Bis heute wurde dieser Rekord von keinem weiteren Fahrzeug mit Frontmotor unterboten.

AUDI Sport-Quattro

Audi zog sich nach diesem Bergrennen auf Schotter und einigen halbherzigen Versuchen mit dem Audi 200 quattro aus dem Rallyesport zurück und konzentrierte sich bald darauf auf Rundstreckenrennen. Nachdem die FIA Ende 1986 die Gruppe-B-Monster aus der Rallye-WM verbannt hatte, nahmen einige Sport quattro und Sport quattro S1 noch über mehrere Jahre lang im Autosport Rallycross erfolgreich an vielen Rennen teil, beispielsweise unter dem Österreicher Herbert Breiteneder. Die potentesten von ihnen hatten für die hier üblichen kurzen Sprintdistanzen hochgezüchtete Triebwerke, deren Leistung irgendwo zwischen 650 und 700 PS angesiedelt war.

weitere Modellautos
AUDI Sport Quattro Bestellseite

AUDI Sport-Quattro

Weitere Modellautos:

• Autoart Modellauto 1:18 AUDI SPORT-QUATTRO SWB RALLY MONTE CARLO
• Autoart Modellauto 1:18 Chevrolet Corvette
• Autoart Modellauto 1:18 NISSAN Super GT R
• Autoart Modellauto 1:12 BUGATTI Veyron EB 16.4
• Autoart Modellauto 1:12 PORSCHE 908

Modellautos von AUTOart


aktuelle Modellauto News

weitere Modellauto News

copyright © ModelCar.de

Radioladen | Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads | Armband-Schmuck CMC Modellautos | Ice Watch | Forchino-Shop | Makeup-Eidolon

Softairwelt | Wohnsymphonie | Zahnersatzinfo