Modelcar
  • Bugatti Atalante Type 57SC Modellauto 1/12Firma Heinrich Bauer feinste Modellbaukunst
  • Bugatti Atalante Type 57SClimted 1.500 Exemplare
  • Bugatti 57 SC Atalante 1937aus 1.104 Einzelteilen gefertigt
  • Bugatti 57SC Atalante 1/12 ModellautoBugatti Fahrgestellnummer 57542
  • Bugatti 57SC Atalante ModellautoJean Bugatti entwarf das elegante Coupe
  • 1/12 Modellauto Bugatti Atalante Type 57SCArtikel Nr: 7828-Z75
  • Bugatti Atalante Type 57SC57S Baureihe mit Kompressor
  • Bugatti Atalante Type 57SCbleibendes Denkmal in der Geschichte des Autodesigns
  • Bugatti Atalante Type 57SCKonturenscharfe Instrumentierung
  • Modellauto 1/12 Bugatti Atalante Type 57SC Bauer Exclusive Serie limited 500 pcs
  • Bugatti Atalante Type 57 SC  Karosserie von Jean Bugatti
  • Bugatti Modellauto1.104 hochwertige Einzelteilen

Schnellsuche

CMC Lancia D50 - Bald erhältlich!

CMC M-175 Lancia D50 1954-1955

In den fünfziger Jahren sollte der D50 für Lancia in der Formel 1 zum Aushängeschild werden, doch es kam vieles anders. Der berühmte Konstrukteur Vittorio Jano erhielt den Auftrag, für Lancia einen Rennwagen zu entwickeln, der sowohl moderner, schöner und vor allem schneller sein sollte, als alle vergleichbaren Wettbewerber jener Tage. Vor allem galt es, dem dominierenden Mercedes W 196 Paroli zu bieten.
Jano präsentierte einen originellen und höchst innovativen Boliden, der am 20. Februar 1954 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und seiner Zeit weit voraus war. Sein Renndebüt gab der Lancia D50 am 24. Oktober 1954 beim Großen Preis von Spanien in Barcelona. Alberto Ascari erreichte im Training die beste Zeit und startete aus der Poleposition. Allerdings fiel er im Rennen aus. 1955 gewann Ascari früh in der Saison zwei nicht zur Weltmeisterschaft zählende Formel 1-Rennen in Italien. Beim GP in Monaco lag Alberto Ascari in Führung, ehe er am Hafen verunglückte. Der tragische Tod von Ascari bei einer privaten Testfahrt im Autodrome Nationale Monza und finanzielle Nöte mit dem Renn-Budget veranlassten Lancia zum Verkauf der Rennabteilung an Ferrari. Der Lancia D50-Fahrzeugbestand wurde mitverkauft.

Die Ferrari Ingenieure gingen daran, den D50 konsequent zu überarbeiten. Die modifizierten Boliden wurden ab 1956 als Lancia Ferrari D50 bei GP-Rennen eingesetzt. Juan Manuel Fangio gewann damit seine vierte Weltmeisterschaft.

CMC Lancia D50 1954-1955 Modellauto Bestellseite CMC M-175 Lancia D50 1954-1955 - Bald hier erhältlich!

Das könnte Sie auch interessieren: News zum CMC Maserati 300S Dirty Hero Bundle!

CMC Maserati 250F Monoposto 1957

Tecnomodelcar Lancia Aurelia B24 Spider 1 Serie 1955

Autoart Lancia Fulvia 1.6 HF 1969

Autoart Lancia Delta S4 Rally Sanremo 1986

CMC Lancia D50 Großer Preis von Monaco 1955 Alberto Ascari

CMC Lancia D50 Großer Preis von Monaco 1955 Eugenio Castellotti


Bildquelle: CMC


weitere Modellauto-Infos

Ihre Vorteile

3% bei Vorkasse

Schnelle Bearbeitung

Keine Registrierung nötig

Fachberatung

Autorisierter Partner von CMC

Schweizer Kunden MwSt. frei

Modellautos mit PayPal bezahlen
Modellautos Versand mit DHL

Warenkorb

Artikel: 0 Stk.
Warenwert: 0.00 Euro

Unsere Shops

Forchino

Roberts Radio

Ice-Watch

copyright © ModelCar.de

Radioladen | Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads | Ice Watch

CMC Modellautos | Forchino-Shop | Makeup-Eidolon | Geschenke-Shop