ModelCar Modellauto - Versand hochwertiger Modellautos
Hotline : +49 69 83833447      3% bei Vorkasse      Autorisierter Partner von CMC
Ihr Warenkorb
Shop  »  Modelle  »  Bugatti
Bild 1 - Bugatti T35 Helle Nice Rennfahrerin Figur
 

Bugatti T35 Helle Nice Rennfahrerin Figur

1/18
CMC exklusive Modellautos

239,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
Artikel-Nr.: M-100-018 limited 600
Lieferzeit:
Sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage Sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage
Maßstab: 1/18
Farbe: bright blue
Material: DieCast, Kupfer, Kunststoff, Leder, Fotoätzteile
Bauart: Ganzmetall Fertigmodell - all open, 967 Einzelteile
Limitierung: 600 pcs
Modell: Bugatti

Helle Nice Bugatti T35

Bugatti beherrscht mit dem Typ 35 ab Mitte der zwanziger Jahre über einen Zeitraum von 7 - 8 Jahren das damalige Renngeschehen.Die ersten Frauen betraten als Rennfahrerinnen die Bühne des Motorsports und verstanden es, sich im Kreise der dominierenden männlichen Fahrergrößen zu etablieren und Anerkennung zu finden. Eine von Ihnen war Helle Nice.1931 fuhr sie auf dem Großen Preis von Frankreich erstmals in einem hellblau lackiertem Bugatti Type 35C. Sowohl mit ihrem Enthusiasmus für den Rennsport, als auch mit ihrer Hartnäckikeit in der Männer dominierenden Rennsportwelt begeisterte sie die Zuschauer. Abseit der Rennstrecke konnte Nice ihr Einkommen durch Werbung für ESSO und Lucky Strike weiter ausbauen. Obwohl sie kein Grand-Prix-Rennen gewann, war sie eine ernstzunehmende Konkurentin und beendete ihre Rennen häufig vor einigen der besten Rennpiloten ihrer Zeit.

Am 10 September nahm sie an einem der tragischsten Rennen der Rennsportgeschichte teil. Auf dem Großen Preis von Monza starben die drei Rennfahrer Giuseppe Campari, Biaconin Borzacchini und Stanislaw Czaykowski bei zwei schweren Unfällen. Helle Nice belegte an diesem Tag den dritten Platz. 1936 kam es beim GRoßen Preis von Sao Paulo zu einem schweren Unfall, der sie beinahe das Leben kostete. Ihr Rennwagen kam von der Rennstrecke ab und flog auf die Tribüne, der sechs Menschen das Leben kostete. Nice wurde aus dem Rennwagen geschleudert und landete auf einem Soldaten der bei dem Zusammenstoß sein Leben ließ. Nice erwachte nach zwei Monaten aus dem Koma. 1937 versuchte sie ihr Renn-Comeback und hoffte auf einen Start bei der Mille Miglia. Ihr fehlte jedoch die nötige Unterstützung und nahm an den Yacco-Dauerstudien für weibliche Rennfahrer in Frankreich teil. Hier fuhr Helle Nice mit vier anderen Frauen abwechselnd zehn Tage und Nächte. Sie brach dabeizehn Rekorde und stellte weitere Rekorde auf. Die letzten Jahre ihres Lebens verbrachte Helle in absoluter Armut. Am 1. Oktober verstarb Helle Nice unter ärmlichsten Verhältnissen in Nizza.

Im Zuge des Bugatti Nation Colour Projekts hat CMC dieser couragierten Rennfahrerin ihre Referenz erwiesen und haben mit der Art.- Nr. M-100 B-018 ein Modellset kreiert, bestehend aus einem CMC Bugatti T 35 Grand Prix in bright blue Lackierung und einer beigefügten weiblichen Rennfahrerfigur.



Bugatti T35 Rennfahrerin Elisabeth Junek
Art.Nr. M-100-017 limited 600
Sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage
329,00 EUR *
Bugatti T35 Nation Color Project Belgien
Art.Nr. M-100-008 limited 500 belgien
Sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage
279,00 EUR *
Bugatti T35 Nation Color Project Schweden
Art.Nr. M-100-011 limited 500 sweden
auf Anfrage
289,00 EUR *
Bugatti T35 Nation Color Project Schweden
Bugatti T35 Nation Color Project Monaco
Art.Nr. M-100-007 limited 500 monaco
auf Anfrage
289,00 EUR *
Bugatti T35 Nation Color Project Monaco
Bugatti T35 Nation Color Project Portugal
Art.Nr. M-100-009 limited 500 portugal
Sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage
279,00 EUR *
Bugatti T35 Nation Color Project Niederlande
Art.Nr. M-100-010 limited 500 niederlande
auf Anfrage
289,00 EUR *
Bugatti T35 Nation Color Project Niederlande