Modellautos Modelcar - Modellauto Shop
Hotline : +49 69 83833447      3% bei Vorkasse      Autorisierter Partner von CMC
Ihr Warenkorb

Auto Union Typ D Fahrer H.P. Müller

CMC Auto Union Typ D Fahrer H.P. Müller


Einen Höhepunkt verzeichnete Auto Union in der Rennsaison 1939 mit dem erfolgreichen Abschneiden beim Großen Preis von Frankreich am 09. Juli 1939. Der Auto Union Fahrer H.P. Müller konnte mit Start-Nr. 12 einen sensationellen Sieg erringen und gewann damit seinen ersten Grand Prix. Sein Teamgefährte Georg „Schorsch“ Meier errang mit der Start-Nr. 14 (Modell M-090) den zweiten Platz und sorgte so für einen grandiosen Doppelsieg für die Marke mit den 4 Ringen. CMC hat die beiden erstplazierten Boliden als limitierte Auflage von je 1500 Stück nachgezeichnet.

Der Auto Union Typ D definierte Modellbau neu: Mehr als 680 Teile, alle von Hand montiert, machen ihn zum Liebhaberobjekt par excellence. Für die Lackierung der Karosserie wurde ein Lack höchster Qualität verarbeitet. Er verleiht dem Auto einen feinen Glanz, der im Modellfahrzeugbau seinesgleichen sucht.

Auto Union Typ D Siegerfahrzeug<BR>Bestellseite

Mercedes-Benz 300 SLR Jubiläumsmodell

Bugatti-Coupe Atlantic 57 SC Pebble Beach Sieger

Bugatti Atlantic 57SC R.B. Pope


Bildquelle: CMC


weitere Modellauto-Infos