Modelcar

ALFA ROMEO Montreal

Alfa Romeo Montreal

Der Alfa Romeo Montreal Modellauto von Autoart. Als Designstudie von Marcello Gandini (Chefdesigner bei Bertone) wurde das Auto 1967 auf der Weltausstellung in Montréal erstmals vorgestellt. Aus dem Ausstellungsort resultierte auch der Name des Fahrzeugs. Die Technik stammte von dem im Rennsport eingesetzten Alfa Romeo Tipo 33, sie wurde allerdings für die geforderte Alltagstauglichkeit abgeändert. Der Montreal erhielt erstmals bei Alfa Romeo einen Serien-V8-Motor mit 2,6 Litern Hubraum. Weitere technische Merkmale waren eine mechanische Spica-Saugrohreinspritzung und vier obenliegende Nockenwellen. Das Fahrzeug übernahm von der für einen Mittelmotor vorgesehenen Designstudie die seitlichen Lüftungsschlitze, war aber nie für einen Mittelmotor-Antrieb, sondern von vornherein für einen Frontmotor und konventionellen Heckantrieb ausgelegt. Die Leistung betrug 147 kW (200 PS) bei 6.500 U/min. Die Fahrwerksauslegung war relativ komfortabel, da sie aus Kosten- und Zeitgründen von der damals aktuellen Serie 105 Limousine/Sportcoupe (Giulia, GTJ und GTV) übernommen wurde.

weitere Modellautos
Alfa Romeo Bestellseite

Alfa Romeo Montreal

Weitere Modellautos:

• Autoart Modellauto Alfa Romeo Giulietta
• Autoart Modellauto Alfa Romeo GTV 2.0
• Porsche 901 (911) M-067 B / Irish Grün limitiert auf 5.000 Stück
Porsche 911 GT3 RS Typ 997
Porsche 924 Carrera GT

Modellautos von AUTOart


aktuelle Modellauto News

weitere Modellauto News

copyright © ModelCar.de

Radioladen | Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads | Armband-Schmuck CMC Modellautos | Ice Watch | Forchino-Shop | Makeup-Eidolon

Softairwelt | Wohnsymphonie | Zahnersatzinfo