Modelcar

BENTLEY Speed Six Bentley blue train

Bentley Speed Six, Woolf Barnato Bentley blue train Fahrzeug ein Modellauto von MINICHAMPS. Woolf Barnato war ein ausgezeichneter Sportsmann, der maßgeblich zum Ruhm der legendären "Bentley Boys", die sich mit den Siegen beim französischen Langstrecken-Klassiker unsterblich machten. Der Millionär und Lebemann Woolf Barnato nahm im März 1930 als Gast an einer Dinner-Party teil, als dort die Frage aufkam, ob es möglich wäre, den berühmten Blue Train mit einem Automobil auf der Strecke von St. Raphael nach Calais zu schlagen. Barnato wettete 200 Pfund, dass es ihm am Steuer seines Speed Six gelingen würde, nicht nur vor dem Zug in Calais anzukommen, sondern bereits in seinem Londoner Club zu sitzen, wenn der Blue Train erst in den französischen Hafen einfahren würde. Die Wette wurde angenommen, und als der Blue Train um 17:45 Uhr am nächsten Tag den Hauptbahnhof in Cannes verließ, starteten auch Barnato und sein Beifahrer, der Amateurgolfer Dale Bourne, mit Barnatos Bentley Speed Six. Um Punkt 15:20 Uhr erreichten sie ihr Ziel und parkten den Speed Six vor dem Conservative Club in der St. James' Street in London. Nur vier Minuten später fuhr der Blue Train im Bahnhof von Calais ein.

Minichamps Modellautos sehen Minichamps Motorrad Modelle sehen

Heute wird in Frage gestellt ob das von Gurning Nutting gebaute zweitüriges Coupe‚ wirklich das Rennen bestritt. Der heutige Besitzer von Barnatos Speed Six Bruce McCaw, fand heraus, dass genau dieser Bentley im März 1930, zum Zeitpunkt des Rennens noch gar nicht fertig gestellt war. Es scheint, dass Woolf Barnato, das Rennen gegen den Blue Train in seiner viertürigen Speed Six Limousine mit einer Karosserie von Mulliner und nicht im Coupe‚ fuhr.

weitere Modellautos
Bentley Bestellseite


aktuelle Modellauto News

weitere Modellauto News

copyright © ModelCar.de

Radioladen | Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads | Armband-Schmuck CMC Modellautos | Ice Watch | Forchino-Shop | Makeup-Eidolon

Softairwelt | Wohnsymphonie | Zahnersatzinfo