Modelcar

FERRARI 288 GTO

Ferrari 288 GTO

Ferrari 288 GTO 1984 MakeUp Eidolon high end Produkt im Sammlermaßstab 1:43. Auf dem Genfer Autosalon im März 1984 präsentierte Ferrari einen neuen Supersportwagen. Das offiziell als GTO bezeichnete Fahrzeug wurde zur besseren Unterscheidung zum 62 er 250 GTO der Zusatz 288 für 2,8 Liter Hubraum und 8 Zylinder hinzugefügt. Als Basis dieses für diesen Ferrari diente der 308 GTB. Ursprünglich hatte Ferrari geplant, das Fahrzeug in der Gruppe B zu homologieren und bei entsprechenden Rundstrecken einzusetzen. Dies ist aber wegen des nicht zustande kommen der Rennserien nicht passiert. Der Ferrari GTO (GTO ist die Abkürzung von Gran Turismo Omologato) war mit feinsten Motorenteilen bestückt. Zwei Turbolader beamten den V8 Zylinder und brachten Ihn auf diese Weis auf 400 PS. Das brachte den 288 GTO auf 305 km/h und somit in den Rang, der erste Serienwagen der Welt zu sein der die 300 km/h Schallmauer durchbrach.

Ferrari 288 GTO

Ferrari 288 GTO

Ferrari 288 GTO

Modellautos von MakeUp Eidolon


aktuelle Modellauto News

weitere Modellauto News