Modelcar

DUCATI 900SS Mike Hailwood

DUCATI 900SS Mike Hailwood

Mike Hailwood DUCATI 900SS von dem Motorrad Modell Hersteller MINICHAMPS bei ModelCar. Mike Hailwood feiert 11 Jahre nach seinem letzten Einsatz auf einer Werks-Honda ein großartiges Comeback auf der Isle of Man. Er gewinnt dieses TT Rennen 1978 auf der Insel Man und wird in diesem Jahr mit einer Ducati 900 SS TT-Weltmeister. Eine der NCR Spezial V Twins des Ducati Werks, die für Hailwood zur TT 1978 hergerichtet wurden. Die Maschinen basierten auf dem damaligen Serienmodell Ducati 900SS, erhielten jedoch reichlich Spezial und exakt verarbeitete Tuningteile. Der Motor hatte nach wie vor 895 ccm Hubraum und entwickelte etwa 88 PS. Die 40 mm Dell Orto Vergaser der Serien Ducati 900SS behielt man bei, doch die Köpfe und Kanäle waren strömungsgünstig optimiert worden. Außerdem steckten größere Ventile im Kopf, 43 mm Einlassventile und 39 mm Auslassventile.

Mike Hailwood DUCATI 900SS

Die Verdichtung lag nun bei 11:1, nicht zuletzt dank der mit drei Ringen bestückten Schmiedekolben. Das geringere Gewicht trug zu einem höheren Drehmoment im unteren Drehzahlbereich bei. Die serienmäßige Ducati Zündanlage war einer Lucas-Rita Transistorzündanlage gewichen. Eine auffällige Erneuerung bei der DUCATI 900SS war die offenlaufende Trockenkupplung, auch das Getriebe war umgearbeitet worden. Auf dieser von Sports Motorcycles aus Manchester gemeldeten Rennmaschine schrieb Mike - the Bike - mit seinem sensationellen Sieg über das starke Honda Team Renngeschichte. Phil Read musste aufgeben, nachdem er vergeblich versucht hatte, seine Honda vor dem Ducati V-Twin zu halten.

weitere Infos im Modellauto Shop
zur Bestellseite von ModelCar.de

Motorrad Modelle MINICHAMPS


aktuelle Modellauto News

weitere Modellauto News

copyright © ModelCar.de

Radioladen | Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads | Armband-Schmuck CMC Modellautos | Ice Watch | Forchino-Shop | Makeup-Eidolon

Softairwelt | Wohnsymphonie | Zahnersatzinfo