Modelcar

MERCEDES BENZ W196

MERCEDES BENZ W196R

MERCEDES BENZ W196R

Der MERCEDES BENZ W196R Modellautos von CMC Models sind hochwertige Automodelle aus der glorreichen Vergangenheit des Automobils. Es war ein fantastisches Renndebüt für die Mercedes Benz W196 beim Grand Prix von Frankreich 1954 in Reims. Karl Kling führt mit einer Nasenlänge vor dem späteren Sieger Juan Manuel Fangio. Der neue Mercedes Benz W196 war damals sowohl revolutionär als auch über allen Maßen kompliziert. Der Motor war ein 8 Zylinder Reihenmotor mit 2496 ccm Hubraum, eine sehr zukunftsträchtige Konstruktion, da er sowohl eine Bosch Einspritzpumpe als auch eine desmodromische Ventilsteuerung hatte. Die Maschine lag nahezu horizontal im Fahrgestell, um eine möglichst kleine Frontfläche zu erzielen. Dieser sehr fortschrittliche Motor entwickelte 270 Brems PS bei 8200 U-min. Das Bestechendste am neuen Mercedes W196 war die voll stromlinienförmige Karosserie. Teamkameraden von Fangio waren Karl kling und Hans Hermann. Reims - war wegen der hohen Geschwindigkeiten sehr gut geeignet für die Mercedes Silberpfeile. Fangio und Hermann belegten die ersten beiden Plätze und Karl Kling fuhr die schnellste Runde bevor er ausschied.

weitere Infos über CMC Modellautos

MERCEDES BENZ W196

MERCEDES BENZ Silberpfeil

Modelle von CMC exclusive Modelle


aktuelle Modellauto News

weitere Modellauto News

copyright © ModelCar.de

Radioladen | Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads | Armband-Schmuck CMC Modellautos | Ice Watch | Forchino-Shop | Makeup-Eidolon

Softairwelt | Wohnsymphonie | Zahnersatzinfo