Modelcar

FERRARI 250 TRI Le Mans 1961 Phil Hill - Olivier Gendebien

FERRARI 250 TRI LeMans 1961

FERRARI 250 TRI Le Mans 1961 Exklusives Modellauto aus der PADDOCK Manufaktur. Phil Hill und Olivier Gendebien, seinerzeit die wohl erfolgreichsten Langstrecken Piloten erhielten den neuen Ferrari 250 TRI - 0794 - und triumphierten 1961 in Le Mans nach 4476,58 km mit einer neuen Rekorddistanz als Sieger des prestigeträchtigsten Rennen der Welt. Der zweite Platz ging an Willy Mairessse und Mike Parkes im Ferrari TR 60.61 – 0780 -, gefolgt vom belgisch französischem Team Jean Guichet – Pierre Noblet, die mit ihrer Ferrari 250 GT Berlinetta gleichzeitig die GT Wertung gewannen.

 Modellauto Informationen

Modellauto FERRARI 250 TRI LeMans

Modelle von Paddock


aktuelle Modellauto News

weitere Modellauto News

copyright © ModelCar.de

Radioladen | Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads | Armband-Schmuck CMC Modellautos | Ice Watch | Forchino-Shop | Makeup-Eidolon

Softairwelt | Wohnsymphonie | Zahnersatzinfo