Modelcar

FERRARI 456 M GT designed Scaglietti - BBR Modellauto

FERRARI 456 M GT Michael Schumacher designed Scaglietti. Der 2+2-Sitzer von Ferrari hatte sein Debüt auf dem Genfer Autosalon 2002. Der Ferrari wird besonders wegen seiner sportlich athletischen Linie geschätzt, er trägt den Namen 456M GT, wobei das "M" für Modificata steht. Wer die ohnehin schon vollständige Ausstattung dieser Modellreihe mit seinen individuellen Wünschen bereichern möchte, kann seinen 456M GT mit dem Ferrari Individualisierungsprogramm Carrozzeria Scaglietti noch persönlicher gestalten. Das Handarbeitskleinod von Michael Schumacher Familien-Ferrari ist eine exzellente 1:43 Verkleinerung. Das BBR Modellauto punktet nicht nur durch seine fantastischen Proportionen, sondern auch durch die perfekte Zweiton Metallic Lackierung.


aktuelle Modellauto News

weitere Modellauto News

copyright © ModelCar.de

Radioladen | Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads | Armband-Schmuck CMC Modellautos | Ice Watch | Forchino-Shop | Makeup-Eidolon

Softairwelt | Wohnsymphonie | Zahnersatzinfo