Modelcar
  • Pocher Ducati 1299 PanigaleDucati im KING-SIZE Maßstab 1:4 Gewicht 5kg
  • POCHER Ducati Superbike 1299 PanigaleDucati Panigale Maßstab 1:4
  • Ducati Panigale Pocher HK107Ducati Superbike Motorrad Bausatz
  • POCHER Ducati PanigaleMotorradmodell ist vollständig lackiert
  •  Ducati Panigale 1299über 600 Bauteile
  • Ducati Panigale 1299 SuperbikeBausatz mit echter Federung und Metallkette
  • Ducati Panigale Pocher HK107Größe 519 x 202 x 277 mm

Schnellsuche

Mercedes-Benz W154 1938

CMC exclusive Modelle
1:18

Modellautos in Vollbild anzeigen.

199.00 Euro

 


Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


sofort ab Lager lieferbar - Lieferzeit 1-2 Tage !

Modellauto Daten: Mercedes-Benz W154

  • Hersteller:
  •   CMC exclusive Modelle
  • Artikel Nr:
  •   M-025
  • Farbe:
  •   silber
  • Material:
  •   Weißmetall, Fotoätzteile, Stoff, Aluminium, Edelstahl
  • Bauart:
  •   Fertigmodell
  • Maßstab:
  •   1:18
  • Limitierung:
  •   nicht bekannt, Silberpfeil-Serie Nr.3
  • Lieferzeit:
  •   1-2 Tage

    Mercedes-Benz W154 mit neuen Speichenrädern

    Der Mercedes W154 ein Modell der Extraklasse von der Manufaktur CMC exclusive Modelle. Der Kühlergrill ist aus feinen handgezogenen Drähten einzeln gelötet. Die Motorhaube mit den Lüftungsschlitzen ist abnehmbar, darunter ist ein originalgetreuer Motor dargestellt. Das Armaturenbrett ist teilweise in Hammerschlagtechnik hergestellt und der Sitz besteht aus einem hochwertigen Textilbezug. Ein hochwertiges Automodell für eine anspruchsvolle Sammlung.

    Mercedes-Benz W154 Original Daten:
  • Motor:
  • V 12 Zylinder, 4ohc
  • Hubraum:
  • 2962 ccm
  • Leistung:
  • 425 PS bei 8000- U-min
  • Gemischaufbereitung:
  • 1MB Doppel-Horiz. 2 Roots waagrecht
  • Gewicht:
  • 978 kg trocken
  • Fahrgestell:
  • Rohrrahmen
  • Baujahr:
  • 1938

    Mercedes-Benz W154 Rennwagen mit 12-Zylinder V Motor

    Im Jahr 1938 trat eine Rennformel in Kraft, die den Hubraum von Rennwagen mit Kompressor auf drei Liter begrenzte. Diese geänderte Bestimmung prägte das Rennsportgeschehen der folgenden Jahre. Mercedes Benz entwickelte für den W 154 einen völlig neuen 12-Zylinder V Motor mit 425 PS Leistung. Das Getriebe bekam einen fünften Gang und saß wie beim W 125 direkt auf der De Dion-Hinterachse. Ein Kraftstofftank befand sich im Heck, ein zweiter im Cockpit über den Beinen des Fahrers.

    Die Rennfahrer Rudolf Caracciola, Hermann Lang, Manfred von Brauchitsch und Dick Seaman fuhren mit dem W 154 von Sieg zu Sieg. 1938 wurde Caracciola Europameister. Und beim Grand-Prix von Frankreich gab es sogar einen dreifachen Triumph. Manfred von Brauchitsch wurde Sieger, Rudolf Caracciola Zweiter und Hermann Lang belegte Platz 3. 1939 löste Hermann Lang mit dem weiterentwickelten W 154 Caracciola als Europameister ab.


    CMC exclusive Modelle - Mercedes-Benz 300SL Großer Preis von Bern 1952

    CMC exclusive Modelle
    1:18

    Preis: 289,00

    CMC exclusive Modelle - Mercedes-Benz 300SL Großer Preis von Bern 1952

    CMC exclusive Modelle
    1:18

    Preis: 289,00

    CMC exclusive Modelle - Mercedes-Benz 300SL Großer Preis von Bern 1952

    CMC exclusive Modelle
    1:18

    Preis: 289,00

    CMC exclusive Modelle - Mercedes-Benz 300SL Großer Preis von Bern 1952

    CMC exclusive Modelle
    1:18

    Preis: 289,00

    Ihre Vorteile

    3% bei Vorkasse

    Schnelle Bearbeitung

    Keine Registrierung nötig

    Fachberatung

    Autorisierter Partner von CMC

    Schweizer Kunden MwSt. frei

    Modellautos mit PayPal bezahlen
    Modellautos Versand mit DHL

    Warenkorb

    Artikel: 0 Stk.
    Warenwert: 0.00 Euro

    Unsere Shops

    Forchino

    copyright © ModelCar.de

    Teddybären | Kontaktlinsen | Trollbeads

    CMC Modellautos | Forchino-Shop | Geschenke-Shop